Mittwoch, 5. September 2007

Gute Nachrichten...

Ich komme gerade von meinem HNO-Arzt der mir letztendlich grünes Licht für unseren Flug am Freitag gegeben hat. Ich hatte mir ehrlich gesagt die Reise ja schon fast abgeschminkt und in den letzten zwei Tagen die Reiseführer erstmal links liegen lassen, aber jetzt bin ich unglaublich erleichtert und freue mich auf unsere Rundreise! Werde mich zwar vor dem Start und der Landung etwas dopen müssen, aber das geht schon...

JubelJubelJubel

Bei meiner Ankunft zu Hause habe ich dann noch zwei Amaz*n Päckchen vor der Haustür liegen gehabt mit u.a. ein bisschen mehr Reiseliteratur:

"Westwärts" von Penelope Williamson

Von ruheloser Sehnsucht getrieben, ergreift die junge Clementine kennicutt die erstbeste Gelegenheit zur Flucht aus der puritanischen Enge ihres Elternhauses. Gus McQueen, der Rancher mit den lachenden Augen, hat ihr die große Freiheit versprochen. Aber in der Wildnis Montanas wird daraus ein Abenteuer - des Lebens und der großen Liebe einer starken Frau.


außerdem

"Kulturschock USA" von Ingrid Henke

Manches fremde Land erscheint uns doch eigentlich recht bekannt. Warum fühlen wir uns trotzdem oft so hilflos, wenn wir ein solcherart "vertrautes" Land besuchen? Weil wir den sogenannten Kulturschock erleben, jenen unvermeidlichen Prozess, den wir alle durchlaufen, wenn wir mit einer fremden Kultur in Berührung kommen. Denn plötzlich stellen wir fest, dass in der fremden Kultur andere Regeln die Daseinsgestaltung bestimmen, ein völlig andersartiges Wertesystem gilt.
Welche Position hat der Einzelne in der Gesellschaft? Wie stehen Frauen und Männer zueinander? Wie sieht Bildung aus und welche Bedeutung hat sie? Welche Hierarchien gibt es? Wie verhalten sich die Menschen in der Öffentlichkeit und wie im privaten Umfeld? Welche Rolle spielt die Religion? Wann sind die Menschen abergläubisch? Woran freuen sie sich, was bedrückt sie? Wie wohnen und arbeiten die Menschen? Wie verbringen sie ihre Freizeit? Wie begegnet man dem Fremden? Wie sollte der ausländische Gast sich verhalten? Welche s Mitbringsel erfreut den Gastgeber?


und am siebten Anita-Blake Roman konnte ich auch nicht einfach so vorbeigehen:

"Dunkle Glut" von Laurell K. Hamilton

Eigentlich müsste Vampirjägerin Anita Blake froh sein - ein Brandstifter mit unheimlichen Geisteskräften heizt den Untoten von St. Louis gehörig ein. Doch Anitas gefährliche Liaison mit Jean-Claude, dem Meistervampir der Stadt, macht den Fall mehr als kompliziert - und so findet sie sich plötzlich auf der Seite des vermeintlich Bösen. Die Lage spitzt sich zu, als auch noch der mächtige Rat der Vampire auf den Plan tritt. Jean-Claude soll seinen Platz in den Reihen des Rates einnehmen - eine zweifelhafte Ehre, denn als Jean-Claude ablehnt, beginnt ein tödliches Spiel.



Last but not least kam gestern auch noch eine Büchersendung mit einem Buch, welches ich bei Tauschticket erstanden habe an:

"Das Spiel" von Richard Laymon

Eines Tages erhält die junge Bibliothekarin Jane einen Fünfzig-Dollar-Schein und die Aufforderung, sich an einem ominösen "Spiel" zu beteiligen: Wenn sie jeweils mitternachts eine bestimmte Aufgabe löst, dann verdoppelt sich ihre Belohnung. Sie macht mit. Die ersten Aufgaben sind noch leicht, doch sie werden härter - bis es kein Zurück mehr gibt: Das "Spiel" artet zu reinstem Terror aus.

NinasCorner

Meine Welt der Bücher

Archiv

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
29
30
 

Mein SUB:

Ich lese gerade:

Goodsread

2012 Reading Challenge

2012 Reading Challenge
Nina has read 10 books toward her goal of 35 books.
hide

Aktuelle Beiträge

Umzug!
Hallo ihr Lieben! Ich habe mich nun doch entschlossen,...
Ninari - 13. Mrz, 14:23
Leseliste 2011
Januar "Cross Rhodes" von Dustin Rhodes (Biografie) "Black...
Ninari - 12. Mrz, 07:54
Mein SUB
Mein aktualisierter SUB steht momentan bei 79 ungelesenen...
Ninari - 12. Mrz, 07:29
Autoren von A bis Z
Um die Übersicht zu erleichtern, habe ich hier...
Ninari - 20. Nov, 14:49
"Schneemann" von Jo Nesbo
"Schneemann" von Jo Nesbo (Originaltitel: Snomannen,...
Ninari - 20. Nov, 14:48

Awards

Suche

 

Status

Online seit 4321 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Abenteuer
Autoren A bis Z
Büchertagebuch
Datenschutz
Fakten & Zahlen
Fantasy
Frauenromane
Hist. Romane
Kino
Krimi
Persönliches
Reise & Kultur
Sonstige Romane
Stöckchen
SUB
SUB - Non-Fiction
... weitere
Profil
Abmelden