Dienstag, 22. Mai 2007

"Traveler" von John Twelve Hawks

traveler"Traveler" von John Twelve Hawks
(Originaltitel: "Traveler", Page & Turner Verlag, 544 Seiten)

1. Teil der "Traveler-Trilogie"

Kurzbeschreibung:
Jede Bewegung wird gefilmt, jedes Telefonat abgehört, jede Spur im Internet verfolgt, jeder Einkauf registriert – mit Hilfe eines Systems der totalen Überwachung versucht eine geheime Bruderschaft die Herrschaft über die Welt zu gewinnen. Nur wenige Menschen, Traveler genannt, vermögen die Pläne der Bruderschaft noch zu durchkreuzen. Denn die Traveler haben die außergewöhnliche Gabe, in andere Sphären zu reisen. Und sie stellen sich seit jeher schon jedem Versuch entgegen, die Selbstbestimmung und Freiheit der Menschen zu zerstören. Die Brüder Michael und Gabriel Corrigan sind, ohne es zu wissen, die letzten Nachkommen der Traveler. Von den Schergen der Bruderschaft gejagt, scheinen sie kaum eine Chance zu haben, deren Machtergreifung noch zu verhindern. Wäre da nicht Maya, die Nachfahrin einer Kriegerkaste, die ihr Leben dem Schwertkampf und dem Schutz der Traveler geweiht hat. Es liegt allein in ihrer Hand, die letzten Traveler vor den Nachstellungen der Bruderschaft zu retten, bevor die Freiheit den Menschen für immer verloren geht.


Meine Meinung:
Dieser teils Wissenschafts- teils Mystery-Thriller lässt sich sehr flüssig lesen. Anfangs waren mir die vielen technischen Erklärungen etwas suspekt, aber dann kommt man richtig gut in die Geschichte rein und will am liebsten gar nicht mehr aufhören zu lesen. Das einzige, was mich am Buch ein klitzekleines bisschen gestört hat, waren die längeren Travelszenen, mit denen ich nicht so viel anfangen konnte. Hat aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. Außerdem gab es noch richtig viel Action.

Die sehr detailierten Beschreibungen der totalen Überwachung durch das System, finde ich ziemlich gruselig, vor allem, wenn man bedenkt, dass wir durch Internet, Payback- und Kreditkarten, Handys usw. eigentlich schon mitten drin stecken.
Leider hat das Buch ein etwas offenes Ende und ich frage mich, ob der Autor noch einen zweiten Teil veröffentlichen wird. Ich würde ihn mir auf jeden Fall besorgen.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~**~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Erster Satz:
Als Maya zusammen mit ihrem Vater zum Ausgang des U-Bahnhofs ging, nahm sie seine Hand.

Letzter Satz:
Die Seevögel waren noch immer am Strand, doch als sich der Traveler ihnen näherte, stiegen sie kreischend in die Lüfte empor.


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~**~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Mein Rating: note2

NinasCorner

Meine Welt der Bücher

Archiv

Mai 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
15
16
17
19
21
25
26
27
29
 
 
 
 

Mein SUB:

Ich lese gerade:

Goodsread

2012 Reading Challenge

2012 Reading Challenge
Nina has read 10 books toward her goal of 35 books.
hide

Aktuelle Beiträge

Umzug!
Hallo ihr Lieben! Ich habe mich nun doch entschlossen,...
Ninari - 13. Mrz, 14:23
Leseliste 2011
Januar "Cross Rhodes" von Dustin Rhodes (Biografie) "Black...
Ninari - 12. Mrz, 07:54
Mein SUB
Mein aktualisierter SUB steht momentan bei 79 ungelesenen...
Ninari - 12. Mrz, 07:29
Autoren von A bis Z
Um die Übersicht zu erleichtern, habe ich hier...
Ninari - 20. Nov, 14:49
"Schneemann" von Jo Nesbo
"Schneemann" von Jo Nesbo (Originaltitel: Snomannen,...
Ninari - 20. Nov, 14:48

Awards

Suche

 

Status

Online seit 3901 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Abenteuer
Autoren A bis Z
Büchertagebuch
Datenschutz
Fakten & Zahlen
Fantasy
Frauenromane
Hist. Romane
Kino
Krimi
Persönliches
Reise & Kultur
Sonstige Romane
Stöckchen
SUB
SUB - Non-Fiction
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren