Freitag, 10. September 2010

"Black Dagger 11. Blutlinien" von J.R. Ward

41s1PEvS3EL-_SL160_ "Black Dagger 11. Blutlinien" von J.R. Ward
(Originaltitel: "Lover Enshrined", Heyne Verlag, 368 Seiten)


Kurzbeschreibung:
Der Vampirkrieger Phury hat es nach Jahrhunderten des Zölibats auf sich genommen, der Primal der Vampire zu werden. Als socher ist er verantwortlich dafür, mit den sogenannten Auserwählten, besondere Vampirpriesterinnen, möglichst viele Nachkommen zu zeugen und so den Erhalt der Art zu gewährleisten. Seit der Primalzeremonie lebt die Auserwählte Cormia auf dem Anwesen der Bruderschaft in Caldwell, New York. Doch obwohl Phury sich zu ihr hingezogen fühlt, kann er nicht vergessen, dass seine Liebe eigentlich Bella gilt, der Frau seines Zwilligsbruders Zsadist. Hin- und hergerissen zwischen Pflicht und Leidenschaft, bringt Phury sich im Krieg gegen die unbarmherzige Gemeinschaft der Lesser in immer größere Gefahr und steuert so unaufhaltsam auf eine Katastrophe zu.


Meine Meinung:
Nach dem letzten Band hatte ich die Nase ja irgendwie voll und musste erstmal eine kleine Pause einlegen. Allerdings hatte mich die Geschichte dann nach kurzer Zeit schon wieder total gepackt. Die Handlung weitet sich immer mehr aus und wird damit auch immer interessanter. In diesem Teil geht es nicht nur um den depressiven Phury und seine Verpflichtungen als Primal, sondern auch der Sympath Rehv rückt immer mehr ins Geschehen. Außerdem entwickelt sich die Geschichte um John und seine zwei Freunde Blay und Qhuinn immer mehr zu einem spannenden Thriller - und mit der Wiederkehr von Omegas Sohn, der bisher ohne etwas zu ahnen unter den Vampiren gelebt hat, nimmt die Spannung noch weiter zu. Außerdem erfährt man endlich, was Tohr in den letzten acht Monaten getrieben hat.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Erster Satz:
In Wahrheit versickerte die Zeit nicht unwiederbringlich in der Unendlichkeit.

Letzter Satz:
In die Arme ihrer Schwestern.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mein Rating: note2-1
Iris (Gast) - 10. Sep, 22:28

Super

Hallo Nina.

Oh jaaaa, ein ganz tolles Buch. Mir hat es auch super gefallen und ich habe mich richtig darüber gefreut, endlich mal wieder was von Thor zu lesen, wenn es auch noch nicht viel war.

Leider habe ich es noch nicht geschafft, Vampiträume zu lesen, aber das wird sicher auch ein super Buch sein. Und ich denke wir erfahren viel darüber, wie es Thor ergangen ist. :-)

Ich bin schon auf Deine Rezi zu dem Buch gepsannt.h

LG
Iris

NinasCorner

Meine Welt der Bücher

Archiv

September 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
30
 
 
 
 

Mein SUB:

Ich lese gerade:

Goodsread

2012 Reading Challenge

2012 Reading Challenge
Nina has read 10 books toward her goal of 35 books.
hide

Aktuelle Beiträge

Umzug!
Hallo ihr Lieben! Ich habe mich nun doch entschlossen,...
Ninari - 13. Mrz, 14:23
Leseliste 2011
Januar "Cross Rhodes" von Dustin Rhodes (Biografie) "Black...
Ninari - 12. Mrz, 07:54
Mein SUB
Mein aktualisierter SUB steht momentan bei 79 ungelesenen...
Ninari - 12. Mrz, 07:29
Autoren von A bis Z
Um die Übersicht zu erleichtern, habe ich hier...
Ninari - 20. Nov, 14:49
"Schneemann" von Jo Nesbo
"Schneemann" von Jo Nesbo (Originaltitel: Snomannen,...
Ninari - 20. Nov, 14:48

Awards

Suche

 

Status

Online seit 3901 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Abenteuer
Autoren A bis Z
Büchertagebuch
Datenschutz
Fakten & Zahlen
Fantasy
Frauenromane
Hist. Romane
Kino
Krimi
Persönliches
Reise & Kultur
Sonstige Romane
Stöckchen
SUB
SUB - Non-Fiction
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren