Freitag, 9. Juli 2010

"Zerstört" von Karin Slaughter

51d-2BeYPivbL-_SL160_ "Zerstört" von Karin Slaughter
(Originaltitel: "Beyond Reach", Blanvalet Verlag, 509 Seiten)


Kurzbeschreibung:
Was nur hat Lena Adams vranlasst, nach Reese, ihre Heimatstadt, zurückzukehren, an der sie einst beinahe zerbrochen wäre? Der Polizeichef Jeffrey Tolliver lässt alles stehen und liegen, um Lena, seiner besten, aber gefährlich labilen Kollegin, die als Hauptverdächtige eines bizarren Mordfalls in Reese verhört wird, aus der Patsche zu helfen. Wieder einmal.
Die Kinderärztin und Gerichtsmedizinerin Sara Linton, Tollivers Frau, ist darüber ziemlich wütend. Denn sie selbst hätte jede Unterstützung gerade bitter nötig - die Eltern eines verstorbenen kleinen Patienten haben einen Prozess gegen sie angezettelt. Doch schließlich begleitet Sara den Chief auf seiner Fahrt nach Reese - in eine Stadt, in der Gewalt, Drogen und Lügen so erschreckend alltäglich sind, dass es selbst die beiden erfahrenen Ermittler schockiert.
Kurz nach ihrer Ankunft ereignet sich dann ein zweiter Mord. Wieder ist er so inszeniert, dass der Verdacht auf Lena fällt. Und einer scheint hinter den Kulissen die Fäden zu ziehen: Lenas Exfreund Ethan Greene - seine Verbindungen reichen weit aus dem Gefängnis heraus.



Meine Meinung:
Ich bin ja ein großer Fan der Grant Country Serie von Karin Slaughter und auch dieser siebte Band hat mir wieder wahnsinnig gut gefallen. Die Geschichte ist sehr spannend und zwischendrin erfährt man auch immer mehr über die Beziehungen von Sara, Jeffrey und Lena. Anders als in den vorherigen Romanen tritt Sara hier sehr sensibel und unsicher auf, sie macht sich viele Gedanken um ihre Zukunft als Ärztin und über die Gefahren mit denen die Ehefrau eines Polizisten immer wieder konfrontiert werden. Auch Jeffrey macht eine Entwicklung durch, während der ihm bewusst wird, wie sehr er Sara liebt. Leider kann ich nicht mehr dazu sagen, ohne zu spoilern.
Lenas widersprüchliches Wesen spielt auch wieder eine große Rolle und man erfährt eine ganze Menge über ihre Herkunft und Kindheit. Auch wenn ich ihr Handeln nicht immer nachvollziehen kann, so kann ich sie doch immer besser verstehen.
Das Ende dieses Romans ist ein absoluter Hammer! Ich bin immer noch schockiert!!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Erster Satz:
Was hatten sie ihr gegeben?

Letzter Satz:
xxx


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mein Rating: Note-1

NinasCorner

Meine Welt der Bücher

Archiv

Juli 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Mein SUB:

Ich lese gerade:

Goodsread

2012 Reading Challenge

2012 Reading Challenge
Nina has read 10 books toward her goal of 35 books.
hide

Aktuelle Beiträge

Umzug!
Hallo ihr Lieben! Ich habe mich nun doch entschlossen,...
Ninari - 13. Mrz, 14:23
Leseliste 2011
Januar "Cross Rhodes" von Dustin Rhodes (Biografie) "Black...
Ninari - 12. Mrz, 07:54
Mein SUB
Mein aktualisierter SUB steht momentan bei 79 ungelesenen...
Ninari - 12. Mrz, 07:29
Autoren von A bis Z
Um die Übersicht zu erleichtern, habe ich hier...
Ninari - 20. Nov, 14:49
"Schneemann" von Jo Nesbo
"Schneemann" von Jo Nesbo (Originaltitel: Snomannen,...
Ninari - 20. Nov, 14:48

Awards

Suche

 

Status

Online seit 3931 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Abenteuer
Autoren A bis Z
Büchertagebuch
Datenschutz
Fakten & Zahlen
Fantasy
Frauenromane
Hist. Romane
Kino
Krimi
Persönliches
Reise & Kultur
Sonstige Romane
Stöckchen
SUB
SUB - Non-Fiction
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren