Freitag, 28. Mai 2010

"House of Night 01. Gezeichnet" von P.C. Cast

41PxqN5LA0L-_SL160_ "House of Night 01. Gezeichnet" von P.C. Cast
(Originaltitel: "Marked", Fischer Verlag, 437 Seiten)


Kurzbeschreibung:
Die 16jährige Zoey hasst ihr so genanntes Leben: Ihre Patchworkfamilie ist der absolute Horror, und an der Highschool sitzt sie zwischen den Stühlen. Sie braucht verdammt viel Intelligenz, Humor und Sebstbewusstsein um sich nicht unterkriegen zu lassen.
Aber dann passiert etwas total Verrücktes: Ein Vampyr-Späher erkennt ausgerechnet Zoey als Auserwählte. Jetzt ist Zoey gezeichnet und unwiderruflich auf dem Weg, ein Vampyr zu werden. Aber überleben kann sie die Wandlung, wenn überhaupt, nur an einem Ort: im House of Night, dem Internat für Vampyre. Schnell wird klar, dass es dort neben dem ganz normalen Wahnsinn auch um Macht und Magie, um Leben und Tod, geht. Wie sich nach und nach herausstellt, ist Zoey kein gewöhnlicher Vampyr, sondern eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und die hat Großes mit ihr vor.


Meine Meinung:
Diese neue (Jugend-)Vampirreihe wird ja viel mit der Biss-Reihe verglichen und da ich mich mit Edward und Bella ja gar nicht anfreunden konnte, war ich etwas kritisch. Aber am Ende war ich extrem positiv überrascht. Die Geschichte um Zoey hat mich richtig mitgerissen und irgendwie kam sogar ein Gefühl von Harry Potter bei mir auf.
In dieser Geschichte bilden die Vampyre keine geheime Gesellschaft, die Menschen wissen von ihnen und man lebt mehr oder weniger nebeneinander. Auch ernähren sich die Vampyre hier von ihrer eigenen Art und stellen so für die Menschheit keine Bedrohung dar.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Zoey weitergeht und was ihr Gegenspielerin Aphrodite meinte, als sie sagte, ihre Rollen seien eh alle vorherbestimmt.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Erster Satz:
Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen.

Letzter Satz:
Und inmitten meiner Freunde ging ich zurück nach Hause.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mein Rating:note2-1
Melanie (Gast) - 1. Jun, 10:25

Ab morgen...

... oder vielleicht auch schon heute abend werde ich das Buch auch lesen und bin sehr gespannt, denn bisher hab ich nur Gutes drüber gelesen.
Danke also für Deine Rezi, die´s mir noch ein bischen schmackhafter gemacht hat! :o)
Liebe Grüße
Melanie

NinasCorner

Meine Welt der Bücher

Archiv

Mai 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Mein SUB:

Ich lese gerade:

Goodsread

2012 Reading Challenge

2012 Reading Challenge
Nina has read 10 books toward her goal of 35 books.
hide

Aktuelle Beiträge

Umzug!
Hallo ihr Lieben! Ich habe mich nun doch entschlossen,...
Ninari - 13. Mrz, 14:23
Leseliste 2011
Januar "Cross Rhodes" von Dustin Rhodes (Biografie) "Black...
Ninari - 12. Mrz, 07:54
Mein SUB
Mein aktualisierter SUB steht momentan bei 79 ungelesenen...
Ninari - 12. Mrz, 07:29
Autoren von A bis Z
Um die Übersicht zu erleichtern, habe ich hier...
Ninari - 20. Nov, 14:49
"Schneemann" von Jo Nesbo
"Schneemann" von Jo Nesbo (Originaltitel: Snomannen,...
Ninari - 20. Nov, 14:48

Awards

Suche

 

Status

Online seit 3783 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Abenteuer
Autoren A bis Z
Büchertagebuch
Datenschutz
Fakten & Zahlen
Fantasy
Frauenromane
Hist. Romane
Kino
Krimi
Persönliches
Reise & Kultur
Sonstige Romane
Stöckchen
SUB
SUB - Non-Fiction
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren